Gefahr durch ungebremste Fahrradfahrer (Nr.226356)

Gefahr durch ungebremste Fahrradfahrer

Diese Anfrage wurde am 05.03.2019 via web gestellt.

Der Fuß- und Radweg, der am Schälzigweg endet, ist ein riesiger Gefahrenherd und eine tickende Zeitbombe! Die Radfahrer kommen von der Brücke ungebremst heruntergefahren, es kommt regelmäßig zu Gefahrensituationen vor den anliegenden Ein- und Ausfahrten. Hier wurde zwar bereits ein Spiegel zur besseren Einsicht installiert, es in der Zwischenzeit aber dennoch zu zwei Beinaheunfällen und einem Sturz gekommen, weil die Radfahrer nach wie vor nicht bremsen.
Eine versetzte Schranke wie im Anhang dargestellt würde Abhilfe schaffen, denn dann MUSS gebremst werden!


(Adresssuche nach: Schälzigweg 105)

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Sicherheit & Ordnung
Zuständig
Ordnungsamt
Nächstgelegene Adresse
Schälzigweg 105, 68723 Schwetzingen, Germany
Status
Gelöst

Bearbeitungshistorie

Gelöst
Ordnungsamt am 13.03.2019 um 12:09 Uhr:
Die Meldung wurde erfolgreich bearbeitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Wir waren an dieser Stelle bereits im Rahmen einiger Verkehrstagfahrten. Mittlerweile wurde auf der Brückenabfahrt ein Hinweisschild "Gefährliche Ausfahrt" angebracht und die Sträucher entsprechend zurückgeschnitten, so dass eine bessere Sichtbeziehung entstanden ist. Zudem wurde vor einer Woche ein Verkehrsspiegel aufgestellt, durch den die aus dem privaten Grundstück ausfahrenden Fahrzeugführer abfahrenden Radverkehr erkennen können. Wir weisen darauf hin, dass dies den Kraftfahrzeugführer jedoch nicht von einem vorsichtigen Hinaustasten aus der Ausfahrt, welches sich aus § 1 der Straßenverkehrsordnung ergibt, entbindet.

Weitere Maßnahmen, vor Allem das Aufstellen von Bügeln, sind nicht vorgesehn.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an das Ordnungsamt (Tel.: 06202/87-234) wenden.

in Bearbeitung
Stadt Schwetzingen am 11.03.2019 um 08:03 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.

Ungeprüft
Stadt Schwetzingen am 11.03.2019 um 08:03 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Schwetzingen" weitergeleitet.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 05.03.2019 um 20:43 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Ordnungsamt" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht